Passiflora - Forum

Alles um und über Passionsblumen
Aktuelle Zeit: Mittwoch 23. Mai 2018, 04:54

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: Düngen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 10:41 
Offline

Registriert: Dienstag 20. Juni 2017, 11:54
Beiträge: 19
Hey Leute, ich weiß nicht genau ob das bereits in diesem Forum gefragt worden ist, aber wie düngt ihr eigentlich?
Ich weiß noch, das ich von meinen Nutzpflanzen einfach vom Kompost was drauf geschmissen hatte und dann noch etwas Dünger direkt vom Bauern geholt hat. Hat zwar gestunken, aber war ja in einer Gartenanlage. Beim Thema Blumen, besonders bei den Passionsblumen habe ich da eigentlich kaum Ahnung. Wie düngt man sie richtig? Kann ich auch was vom Komposter holen? Habe noch keinen, schmeiß alles mit dem Biomüll bei uns weg.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Düngen
BeitragVerfasst: Dienstag 13. Februar 2018, 12:48 
Offline

Registriert: Donnerstag 9. Juli 2015, 14:15
Beiträge: 38
Hi Brecresder (hoffentlich nicht dein richtiger Name :-)),

aaalso fangen wir mal an...

- welche Passis hast du denn? Es gibt schon Unterschiede bei der Düngung der Unterarten
- zB Arten mit Roten Blüten benötigen öfter Eisendünge als andere
- aktuell wird sowieso noch nicht gedüngt da die Tage noch zu kurz sind ... es ist ja noch Winter ... zu kalt :-)
- es sei denn du hast deine Pflanze/n unter Kunstlicht im Keller so wie ich :-D da bekommen sie ab jetzt schon wieder eine kleine Dosis essen.

Komposter finde ich immer etwas schwierig da du dir dort schnell mal eine Horde Regenwürmer einfangen kannst. Solange diese dann den Sommer über genug zu essen im Topf haben geht es... ABER sollte denen das Futter ausgehen, dann mach die sich auch gern mal über Passi-Wurzeln her (so wie bei ein paar meiner Arten letztes Jahr).

Ich dünge eigentlich nur mit Dünger den man anquirlen muss (kein Flüssigdünger). Frühling mäßig anfangen und im Sommer dann volles Rohr ca. 1 x Wöchentlich. Im Herbst dann nur noch sporadisch alle zwei bis drei Wochen. Düngen kommt auch immer auf die Wetterlage im Sommer an... Je verregneter der Sommer desto weniger wird gedüngt.

Aber wie oben schon geschrieben... verrate uns doch erstmal deine Arten!

Ich kann dir und allen anderen auch die Facebookgruppe von mir empfehlen!!! -> https://www.facebook.com/groups/352444118484459/

Dort geht es eigentlich nur um Passis :-)

Grüße aus dem Süden der Republik
Christian


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Re: Düngen
BeitragVerfasst: Donnerstag 15. Februar 2018, 13:03 
Offline

Registriert: Mittwoch 5. Juli 2017, 11:42
Beiträge: 10
Hey, also zum Thema Komposter, vielleicht hilft dir da diese Information:
https://umzugstipps.com/gut-zu-wissen-fuer-den-neuen-garten-das-wichtigste-rund-um-komposter/
Aber wie chrissimandy schon sagte, musst dann aufpassen, das keine Regenwürmer da mitkommen. Aber mit einem Sieb, der nicht zu fein ist, sollte das dann auch passen. Problem beim Kompost ist aber eher, das die Nährwerte total unterschiedlich sein können. So sieht die als Dünger für Blumen nicht so der Brüller. Zumindest für die Extravaganten. Nutze das lieber dann zum Anbau von Nutzpflanzen.


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 3 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
->