Passiflora - Forum

Alles um und über Passionsblumen
Aktuelle Zeit: Freitag 22. November 2019, 17:45

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Mai 2010, 23:02 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
das mache ich jeden Tag! :lol: Die ist fest und ich bezweifle sogar, dass sie je abfallen wird... Ich drücke jeden Tag auf die Frucht um zu gucken wie weich sie ist und so weiter.


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 9. Mai 2010, 23:22 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Donnerstag 11. August 2005, 20:09
Beiträge: 938
Wohnort: Braunschweig
Hi Dimi,

auch wenn es dir schwer fallen sollte. Warte einfach, bis die Frucht (ohne Hilfe) von selber abfällt :wink: .

Klar, es ist immer wieder verführerisch, eine Frucht von der Pflanze zu entfernen. Du wirst dich aber ärgern, wenn du es zu früh machst. Daher gedulde dich einfach noch ein wenig, dann biste auf der sicheren Seite.

Und sollte dann nichts drin sein, versuche es einfach noch einmal. Du wärst nicht der Erste ...

Grüßle


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 11:40 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Hi THOM-KE,

Ja ich werde es so oder so noch mal versuchen, weil bald die sanguinolenta wieder blüht und ich diese dann mit der biflora bestäuben kann und umgekehrt.

Du hast ja Recht und heute hab ich wieder rumgefummelt aber die sitzt noch sehr fest an der Pflanze... Es gibt doch Pflanzen an denen die Früchte dran bleiben, bis sie nach 2 Jahren mal abfallen weil sie so vermodert sind oder so... vielleicht ist die biflora auch so? Weiß dazu jemand etwas?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 11:46 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2007, 16:17
Beiträge: 1333
Wohnort: Winnenden
nein, also bei mir ist die Frucht an der biflora (bestäubt mit cuneata) eine Woche nachdem sie blau wurde abgefallen... :wink:

_________________
Viele Grüße Oldi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 11:56 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
:shock: Meine ist schon 2 Monate oder so blau! Auf jeden Fall seeehr lange schon... jetzt schrumpelt sie eben....


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 11:57 
Offline

Registriert: Donnerstag 1. November 2007, 18:49
Beiträge: 883
Dann isch se wahrscheinlich hohl....:X

_________________
VG Passi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 11:59 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Also bei der anderen war es genauso und die hatte weiße Samen drin. Weil ich sie zu früh abgemacht habe. Sag mir nicht die ist hohl! Wenn die hohl ist gebe ich dir die Schuld! :evil: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 17:12 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Samstag 3. November 2007, 20:57
Beiträge: 459
Wohnort: Rhein-Main Gebiet
Nein, sie ist NICHT hohl.
So. *gg*

Besser?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 18:26 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 15:52
Beiträge: 1442
Wohnort: Böblingen (bei Stuttgart)
Also wenn ich kreuze, denke ich einfach von Anfang an, das es nicht klappt.
-Dann ist die Freude umso höher, wenn's doch klappt! :D
Wenn's jedoch nicht klappt, hab ich auch nichts verloren :wink:

_________________
www.Passiflora-Shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Montag 10. Mai 2010, 23:02 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Erst mal zu Cil: Ja, viel besser :D

Und zu dir: Das ist auch bei allen anderen Sachen im Leben besser (rein logisch betrachtet) aber manchmal ist es besser zu sagen 'das wird schon' anstatt 'das wird eh nichts'... kommt drauf an... ok hier hilft es eh nichts zu hoffen, denn entweder ist es so oder nicht... hier kann man nichts machen daher hast du hier Recht :)

In einigen Tagen werden wir es wissen :D Und zwar, dass Samen drin sind :wink: :D


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 15. Mai 2010, 22:08 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Ok ich hatte EHER Recht! xD

Und zwar war genau 1 Samen drin....(!)
Ich konnte nicht mehr warten, aber so wie es aussah, wären noch höchstens 1 oder 2 reif geworden... aber bin mir nicht sicher.

Jedenfalls ist mein Samen schwarz... aber ein wenig eingedellt (bedeutet das was???)... hab ihn ins Wasser gelegt und er ist gesunken. Das ist doch schon mal gut?


WIE MACHE ICH JETZT WEITER? Ist ja wichtig, dass ich es so perfekt wie möglich mache, damit es auch was wird (wenn denn der Samen gut ist... ):)


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 15. Mai 2010, 22:30 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 15:52
Beiträge: 1442
Wohnort: Böblingen (bei Stuttgart)
Nach ca. 24Stunden aus dem Wasser nehmen und auf ein Töpfchen mit feuchter Aussaaterde legen.
Dann mit ein paar mm Vermiculite überstreuen und mit Chinosol-Lösung ansprühen, sodass das Vermiculite ebenfalls feucht ist.
Nun das ganze in ein Zimmergewächshaus stellen und bei ca. 25°C keimen lassen.

Aber bei einem Samen ist die wahrscheinlich auf ein Erfolg nicht gerade groß (jedoch auch nicht ausgeschlossen)

_________________
www.Passiflora-Shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Samstag 15. Mai 2010, 22:52 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Hoffen kann ich ja :)

Und ich werde diese Kreuzung dieses Jahr einfach noch einam probieren...

Hmm ein Gewächshaus mit 25 °C... Reichen auch Zimmertemperatur?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Mai 2010, 23:43 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 15:52
Beiträge: 1442
Wohnort: Böblingen (bei Stuttgart)
20°C reichen auch, aber 25°C Bodentemperatur sind halt doch deutlich besser.

_________________
www.Passiflora-Shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Sonntag 16. Mai 2010, 23:44 
Offline

Registriert: Sonntag 4. Mai 2008, 20:48
Beiträge: 270
Ok ich werde alles tun, was in meiner Macht liegt :)


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 32 Beiträge ]  Gehe zu Seite Vorherige  1, 2, 3  Nächste

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:
cron


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
->