Passiflora - Forum

Alles um und über Passionsblumen
Aktuelle Zeit: Sonntag 23. September 2018, 18:36

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]




Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 
Autor Nachricht
 Betreff des Beitrags: P.Flamingo
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 19:18 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 21:46
Beiträge: 20
Wohnort: Bielefeld
Hallo,ich woltte eine neue Kreuzung machen mit dem Namen P.Flamingo,
gibt es die Kreuzung aus P.Vitifolia x P.Ariane? oder P.Ariane x P.Showy Shaddow?


LG Leon

PS: Darf man ihr einfach einen Namen geben und ihn verbreiten?

_________________
Rasen pikieren bringt Glück
Und schönen Grünen Rasen!

LG Leon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Dienstag 15. Februar 2011, 21:11 
Offline

Registriert: Freitag 31. August 2007, 16:17
Beiträge: 1333
Wohnort: Winnenden
http://www.passionflow.co.uk/reggie/reginfo.pdf :roll:

_________________
Viele Grüße Oldi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: Manta
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 16:53 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 21:46
Beiträge: 20
Wohnort: Bielefeld
Hmm..soll ich die ganze seite übersetzen?die ist auf englisch und das macht mir schwierigkeiten das zu entziffer.Kann mir das einenr bitte auf deutsch sagen/erklären? :)

LG leon

_________________
Rasen pikieren bringt Glück
Und schönen Grünen Rasen!

LG Leon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 17:01 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. August 2008, 14:21
Beiträge: 361
Wohnort: Hürth
Leon: http://translate.google.de/translate?hl ... v=_t&twu=1

Gruß Alex :wink:

_________________
Einmal Passi - Immer Passi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: P.Flamingo
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 17:15 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 21:46
Beiträge: 20
Wohnort: Bielefeld
Ach cool,danke! Hoffentlich wird meine neue kreuzung was :)

Vielen dank für die ganzen antworten ;)

LG Leon

_________________
Rasen pikieren bringt Glück
Und schönen Grünen Rasen!

LG Leon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 20:53 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 9. Januar 2009, 15:52
Beiträge: 1446
Wohnort: Böblingen (bei Stuttgart)
:lol:
Du stellst dir alles zu einfach vor!
-kein weiterer Kommentar-

_________________
www.Passiflora-Shop.de


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Mittwoch 16. Februar 2011, 21:36 
Offline
Benutzeravatar

Registriert: Freitag 29. August 2008, 14:21
Beiträge: 361
Wohnort: Hürth
Mensch Mattis,

Leon ist noch jung und wird doch wohl Fragen stellen dürfen sowie Träumen?!

Denk dran, wir alle haben mal klein angefangen!

Auch du!!!

Sowie alle selbsternannten "Experten" in diesem Forum!

-Kein weiterer Kommentar- :D

_________________
Einmal Passi - Immer Passi


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: P.Flamingo
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Februar 2011, 15:03 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 21:46
Beiträge: 20
Wohnort: Bielefeld
Ja,träumen ist schön:lol:

Aberdas wird doch klappen!?! So schwer ist kreuzen doch garnicht,
also finde ich.Ich habe das zwar noch nie gemacht,aber wenn man mehrere blühten bestäubt,muss davon doch eine was werden oder nicht.Ich warte einfach bis sie abfallen und scheide sie auf.Auch wenn nur 2samen in der frucht sind ist das doch trotzdem ein voller erfolg oder nicht? :(

LG Leon

_________________
Rasen pikieren bringt Glück
Und schönen Grünen Rasen!

LG Leon


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Donnerstag 17. Februar 2011, 20:14 
Offline

Registriert: Montag 31. Januar 2011, 02:42
Beiträge: 101
Wohnort: Oberbayern
Hallo Leon,

stimmt, das Kreuzen selbst ist nicht schwer. Aber damit auch Erfolg zu haben kann schon sehr schwer sein :wink:

Bei vielen Arten und Hybriden ist es nicht einfach Früchte zu bekommen, selbst wenn man sehr viele Blüten bestäubt. Ich hab es letztes Jahr an diversen Passis zig mal versucht - ohne Erfolg. Soweit ich weiß muss man auch die richtige Tageszeit erwischen, da der Stempel nicht die ganze Zeit, in der die Blüte geöffnet ist, auch aufnahmefähig ist.

Und wenn bei einer Kreuzung nur 2 Samen herauskommen, ist das noch lange kein Erfolg. Es kann sein dass sie nicht keimfähig sind, und falls sie trotzdem keimen und irgendwann blühen kann es auch noch eine große Enttäuschung geben wenn einfach kein schönes Ergebnis dabei ist. Besonders wenn man Hybriden weiter kreuzt lässt sich das Ergebnis sehr schlecht vorhersagen, die meisten schönen Sorten mit komplizierter Abstammung sind wohl eher Glückstreffer.

Es soll Züchter geben, die über Jahre hinweg die selbe Kreuzung wiederholen, bis endlich etwas brauchbares dabei herauskommt.

Aber trotzdem ist es immer spannend wenn man es doch versucht, schon allein um die Vielfalt zu sehen die aus einer einzigen Frucht enstehen kann...


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags:
BeitragVerfasst: Freitag 18. Februar 2011, 12:34 
Offline

Registriert: Dienstag 1. April 2008, 13:26
Beiträge: 101
Wohnort: Augsburg
Hallo
Ich wollte euch mal meine Erfahrung hierzu berichten:
Ich habe eine „neue“ gezogen.
Mutterpflanze war die Lady margaret und Vaterpflanze zu 99% die caerulea. In der Frucht waren so ca. 5 Samen und einer davon ist aufgegangen und mittlerweile zu einem schönen Pflänzchen herangewachsen.
Letzten Sommer hat diese auch schon Blütenansätze gehabt, allerdings sind diese immer abgefallen.
Ich muss mal ein Bild vom Haupttrieb & Nebentriebe machen, die die hat. Das sieht schon sehr komisch aus, fast wie eine Alien-Passi :-) Der Haupttrieb wächst schon etwas über die Seitentriebe die da rauskommen, das sieht so aus wie wenn man um einen Baum etwas bindet und der dann drüber wächst….außerdem hat der Haupttrieb schon einen sehr großen Durchmesser, so groß hab ich das bei noch keiner Passi gesehen, ein echtes Unikat eben ;-) Und die Kälteresistenz hat sie wohl von der Caerulea geerbt.
Aber die wächst auch sehr sehr schnell und hat viele Wurzelausläufer.
Ich hoffe dass die zumindest dieses Jahr Blüten ansetzt und auch fertig ausbildet. Bin ja echt mal gespannt was dann daraus wird…..

Hat eigentlich schon jemand Erfahrungen mit sowas?


Nach oben
 Profil  
 
 Betreff des Beitrags: P.Flaming
BeitragVerfasst: Freitag 18. Februar 2011, 14:51 
Offline

Registriert: Sonntag 30. Januar 2011, 21:46
Beiträge: 20
Wohnort: Bielefeld
Hallo

es wurde ja gesagt,das man den falschen tag erwischen kann,aber wenn man jeden tag eine neue kreuzung macht,dann kann das doch was mit glück werden....:)


LG Leon

_________________
Rasen pikieren bringt Glück
Und schönen Grünen Rasen!

LG Leon


Nach oben
 Profil  
 
Beiträge der letzten Zeit anzeigen:  Sortiere nach  
Ein neues Thema erstellen Auf das Thema antworten  [ 11 Beiträge ] 

Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde [ Sommerzeit ]


Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste


Du darfst keine neuen Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst keine Antworten zu Themen in diesem Forum erstellen.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht ändern.
Du darfst deine Beiträge in diesem Forum nicht löschen.

Suche nach:


Powered by phpBB® Forum Software © phpBB Group
Deutsche Übersetzung durch phpBB.de
->